Menu
Menü
X

Der Kirchenvorstand

Alles andere als langweilig geht es im Kirchenvorstand zu. Hier wird alles besprochen und entschieden, was wichtig für die Gemeinde ist. Er ist in Ausschüsse unterteilt, die sich z. B. mit folgenden Fragen beschäftigen:

Was muss an der Kirche renoviert werden und von wem? (Bauausschuss)

Welche Ideen haben wir, um Geld herein zu bekommen? (Fundraisingausschuss)

Welche Konzerte sollen im nächsten Jahr stattfinden? (Kulturausschuss)

Welche Öffnungszeiten braucht die Kindertagesstätte? (Kindergartenausschuss)

Was steht an bei unseren Partnergemeinden in Südafrika, Ungarn und Mansfeld? (Partnerschaftsausschuss)

Personal, Finanzen und vieles mehr muss entschieden werden, kurzum: der Kirchenvorstand leitet die Gemeinde in allen Fragen und bestimmt damit auch, welcher "Geist" bei uns weht. Zu unserer offenen Kirche passt auch ein offener Geist und dieser schlägt sich nieder in den Leitlinien, die der Kirchenvorstand im Juni 2012 beschlossen hat.

Sind Sie neugierig geworden? Ein Mausklick und Sie kommen zu unseren Leitlinien:

Die Leitlinien

Der Kirchenvorstand wird alle sechs Jahre neu gewählt. Derzeit gehören ihm an:

Dr. Waltraud Frassine (Vorsitzende), Pfarrerin Erika Bahre (stellv. Vorsitzende), Franka Augart, Bernhard Bergmann, Walter Bromme, Elfriede Große, Katharina Ihrig, Renate Lang, Herbert Lorenz, Thomas Panek, Inge Trautmann und Ursula Zieg. Jugenddelegierte ist Hanna Schreiner.

 

 

top